Semian

,,Verändere Deine Schwingung und Du veränderst Dein Leben!" 

Lichtkörperarbeit & Erdung der Fähigkeiten

Der lichtvollste Teil unseres Energiefeldes ist unser Lichtkörper, der wesentlich feinstofflicher ist als die Aura und sich oberhalb der Aura befindet, diese aber auch durchdringt. Hier ist das göttliche Licht verankert, das eigene Potential, die ganz persönlichen Fähigkeiten, es ist die Verbindung zwischen der Seele und dem Göttlichen.

Je höher die Ausdehnung im Lichtkörper ist, desto höher ist auch das Bewusstsein des Menschen. Ein hohes Bewusstsein führt dazu, dass man zum Schöpfer seines Lebens wird, sein Potential auf Erden lebt und in der Lage ist, sein Leben bewusst zu gestalten. 

Eine Ausdehnung des Lichtkörpers erfolgt durch spirituelle Entwicklung, zum Beispiel durch Einweihungen, Aktivierungen, Energieübertragungen und einen spirituellen Weg, den man geht.


Intensiv-Erdung bei Lichtkörpersymptomen

Integration der Hohen Selbst Energie

Integration der kosmischen Eltern Energie

Integration der Ursprungstöne 

Risse im Gematriakörper schließen

Ausgleich & Vereinigung von männlich und weiblich

Aspekte-Aktivierungen

Aktivierung Allmachtsaspekt & Excalibur

Aspekte-Verbindung für Heiler



Intensiv-Erdung bei Lichtkörpersymptomen

Der wichtigste Grundbaustein im Leben ist die Erdung. Erdung bedeutet, dass die Verbindung der Auraschichten  untereinander stabil ist und auch, dass der Lichtkörper an die Aura gekoppelt ist. 

Ist man gut geerdet, kann man im Hier und Jetzt aus seiner Kraft schöpfen. Ist die Erdung nicht optimal, dann ist der Energiefluss gestört und es kann zu Lichtkörpersymptomen kommen, zum Beispiel:

  • Müdigkeit
  • Lustlosigkeit
  • Schwindel, Gleichgewichtsstörungen
  • Dünnhäutigkeit
  • überdurchschnittliche Feinfühligkeit

  • starkes Gedankenkreisen

  • untypische Aggression

  • Abgrenzungsschwierigkeiten

  • permanente energetische Wahrnehmung

  • Verneblung

  • Gewichtszunahme

Ausgleich: 60 Euro für 60 Minuten Fernsitzung

Ausgleich von männlichen und weiblichen Energien

So wie der menschliche Körper eine weibliche (links) und eine männliche Seite (rechts) besitzt, so gibt es auch im Lichtkörper eine weiblich geprägte und eine männlich geprägte Seite. 
Die weibliche Energie ist eine passive Energie und steht für Intuition, Hingabe, Geschehen lassen, Fürsorge und Einfühlungsvermögen. Die männliche Energie ist eine aktive Energie und steht für Kraft, Stärke, Verstand, Verantwortung übernehmen, das Leben gestalten, zielorientiert sein.
Eine Disharmonie von männlichen und weiblichen Energien kann sich zeigen in emotionaler Unausgeglichenheit, Stimmungsschwankungen, innerer Zerrissenheit zwischen Herz und Kopf, Gefühl und Verstand. Sind beide Energien ausgeglichen und geerdet, fühlt sich der Mensch im Einklang und Harmonie.

Ausgleich: 60 Minuten für 60 Minuten Fernsitzung
Vereinigung von männlichen und weiblichen Energien

Hierbei werden die Energien im weiblichen und männlichen Aspekt mit Heilenergien versorgt, sodass eine Annäherung bzw. Verschmelzung zwischen dem weiblichen und männlichen Aspekt möglich wird. Dieses erfolgt sowohl auf Lichtkörperbene als auch auf körperliche Ebene im Hinblick auf die Energien der inneren Frau und des inneren Mannes.
Unterstützend bei negativen Themen, die sich im Außen zeigen, die mit Macht und Kontrolle einhergehen, z.B. Themen in der Partnerschaft, Autoritätskonflikte, etc.

Ausgleich: 60 Minuten für 60 Minuten Fernsitzung
Integration der Ursprungsenergien

Ursprungsenergien beinhalten die Verbindung zu den hohen kosmischen Bereichen:
  • zum Herkunftsfeld / Herkunftsfrequenz
  • zu den kosmischen Eltern
  • zum Hohen Selbst
  • zum Ursprungsnamen

Ist die Ursprungsenergie integriert, angebunden an das Aurafeld auf Erden, dann ist der Mensch an ein großes energetisches Kraftfeld angebunden und das eigene Potential kann sich auf Erden manifestieren.

Vorausssetzung: Ursprungsname, Herkunftsfrequenz, kosmischen Eltern und Hohes Selbst sind bekannt.

Info: Der Ursprungsname wird von dem Hörmedium Sabine Sangitar Wenig gechannelt (www.shimaa.de). 

Integration der Herkunftsfrequenz

Jede Seele, die einst im Universum erschaffen wurde, kommt aus einer bestimmten Herkunftsfrequenz. Im Universum werden unterschiedliche Energieebenen unterschieden, die einer speziellen Hierarchie unterliegen:

El'Shaddei, Shekina, Elohim, Frequenz der Engel, Sternensaat, Christusfrequenz und Quadril 5.

Ausgleich: 60 Euro für 60 Minuten Fernsitzung inkl. Timeline

Integration der einzelnen Ursprungstöne

Der Ursprungsname ist der Ausdruck der persönlichen Schwingung, ein menschliches Wort, das von der geistigen Welt übermittelt wurde und in dem der Auftrag für diese Inkarnation mit den damit verbundenen Fähigkeiten abgespeichert sind. Verbindet sich der Mensch mit seinem Ursprungsnamen, wird diese Energie im Lichtkörper freigesetzt. Der Ursprungsname ist individuell und wie ein Schlüssel zur eigenen göttlichen Energie. 

Jeder Buchstabe drückt eine Fähigkeit aus, die der Mensch besitzt. Die drei wichtigsten Buchstaben sind der erste Buchstabe (Grund des Erschaffens), der zweite Buchstabe (die größte Fähigkeit) und der letzte Buchstabe (diese Fähigkeit wurde in allen Inkarnationen geschult und geprüft). Diese drei Buchstaben bilden ein wichtiges energetisches Grundgerüst. Durch Integration der einzelnen Buchstaben/Ursprungstöne vom Lichtkörper bis in den Aurakörper hinein, werden diese speziellen Fähigkeiten, die die einzelnen Buchstaben ausdrücken, ins Irdische gebracht und stehen damit dem Menschen zur Verfügung.
 
Dauer: 60 Minuten Fernsitzung pro Buchstabe; 3 Buchstaben: 150 Euro inkl. Timeline

Integration der kosmischen Eltern Energie

Jede Seele wurde einst im Universum von den kosmischen Eltern erschaffen.
Jedes Licht, das erschaffen wird, trägt ganz individuelle Prägungen, Töne und Farben und wurde für einen bestimmten Zweck erschaffen. Die kosmischen Eltern bestimmen, welche Prägungen das erzeugte Licht erhält und geben ihre Attribute, die sie selbst in sich tragen, weiter.
Durch Ausdehnung der Energie der kosmischen Eltern im Lichtkörper und gleichzeitige Verankerung bis ins Aurafeld hinein, können diese Energien und die darin enthaltenen Fähigkeiten ins Irdische fließen, ein tiefere Verbindung zu den kosmischen Eltern wird erreicht. Bei dieser Fernsitzung werden auch Strukturen aufgelöst, die einer dauerhaften Anbindung im Wege stehen (Timeline). 
Voraussetzung: Ursprungsname ist bekannt

Ausgleich: 60 Euro für 60 Minuten Fernsitzung inkl. Timeline
Integration der Energie des Hohen Selbstes

Es gibt drei Hohe Selbste im Universum: Melek Metatron, Shakti und Jesus. Das Hohe Selbst ist wie ein Pate, der dafür gesorgt hat, dass das Licht mit zusätzlichen Prägungen ausgestattet wurde. Durch die Verschmelzung mit dem Hohen Selbst erhält das Licht zusätzliche Attribute. Auch hier ist das Ziel durch Verankerung der Energien des Hohen Selbstes bis in Aurafeld hinein, die Prägungen bis ins Irdische zu bringen.

Ausgleich Fernsitzung: 60 Euro für 60 Minuten Fernsitzung inkl. Timeline

Aktivierung Ursprungsaspekt & kosmische Eltern

Aspekte sind energetische Strukturen, die sich im Lichtkörper befinden. Bei dieser Aktivierung wird der Ursprungsaspekt mit den Energien der kosmischen Eltern versorgt. Dieser wichtige Aspekt ist bei den meisten Menschen kaum aktiv. Durch die Anbindung des Ursprungsaspektes an den Seelenaspekt kann der Mensch seine Verbindung zu den kosmischen Eltern fühlen, die von sehr großer Liebe geprägt ist. Diese Anbindung führt zu Kraft und Stärke. Außerdem werden die Attribute und Fähigkeiten der kosmischen Eltern in den Seelenaspekt übertragen.

Ausgleich: 50 Euro/Fernsitzung
Aktivierung Seelenaspekt

Der Seelenaspekt ist für den Menschen der fühlbarste Aspekt und doch ist er für manche Menschen nicht wahrnehmbar. Es ist sehr wichtig, dass man sich mit seinem Seelenaspekt beschäftigt, denn alle anderen Aspekte können nur gefühlt werden, wenn diese eine energetische Verbindung zum Seelenaspekt besitzen.
Bei dieser Aktivierung wird der Seelenaspekt mit Energie ausgedehnt, sodass der Kontakt zur eigenen Seele hergestellt wird.

Ausgleich: 50 Euro/Fernsitzung 
Aktivierung körperlicher Aspekt

Der körperliche Aspekt ist der lebenserhaltende Aspekt. Hier zirkulieren nicht nur Energien aus der Wirklichkeit, sondern überwiegend auch Energien der Dualität. Aus diesem Grunde altern die Zellen. Wenn der körperliche Aspekt dauerhaft mit dem Seelenaspekt verbunden ist und keine kristallinen Strukturen vorhanden wären, könnte der Körper lange Zeit gesund und jung bleiben. Dazu gehört, dass man sich aus dem kollektiven Bewusstsein herauszieht und die Zellen neu programmiert.

Ausgleich: 50 Euro/Fernsitzung
Aktivierung männlicher & weiblicher Aspekt

In diesem Aspekt zirkulieren sowohl männliche als auch weibliche Energien. Bei einer Frau zirkuliert mehr weibliche Energie und bei einem Mann mehr männliche Energie. Bei dieser Aktivierung erfolgt ein Ausgleich beider Energien und eine Verbindung zum Seelenaspekt.

Ausgleich: 50 Euro/Fernsitzung 

Aktivierung Christusaspekt

Im Christusaspekt befinden sich die Energien von Jesus Christus. Wird dieser Aspekt mit Energie ausgedehnt, dann fangen die Energien an zu zirkulieren, werden lebendig und die Selbstliebe, Vergebung und bedingungslose Liebe werden spürbar.

 Ausgleich: 50 Euro/Fernsitzung 

Aktivierung Fähigkeitsaspekt

Im Fähigkeitsaspekt sind all Deine spirituellen Fähigkeiten gespeichert, z.B. Heilerfähigkeiten, magische Fähigkeiten. Wird dieser Aspekt mit Energie ausgedehnt, werden die persönlichen Fähigkeiten aktiviert.

Ausgleich: 50 Euro/Fernsitzung

Aktivierung Allmachtsaspekt

Der Allmachtsaspekt ist eine energetische Struktur, die sich im Lichtkörper befindet. Dort ist die Fähigkeit gespeichert allmächtig zu wirken, d.h. Wunder wahr werden zu lassen und das Leben selbst zu bestimmen. Allmacht hat viel mit Magie (Excalibur) zu tun. Sie gibt Kraft und Macht Berge zu versetzen. Viele Menschen verschließen sich bewusst dieser Allmacht, da sie Angst vor ihrer eigenen Macht haben. Hierbei geht es aber um die Macht im positiven Sinne.

Ausgleich: 50 Euro/Fernsitzung

Aktivierung Engelsaspekt

Mit einem aktivierten Engelsaspekt, wird der Kontakt zu seiner persönlichen Engelsgruppe erleichtert. Die persönliche Engelsgruppe besteht aus sieben Engelenergien, sie seit Ihrer ersten Inkarnation bei Ihnen sind und Sie begleiten.

Ausgleich: 50 Euro/Fernsitzung 

Aktivierung Sewaja Aspekt

Der Sewaja Aspekt ist ein geheiligter Aspekt. Hier ist das Wissen der großen Kristallbibliotheken gespeichert, die der Mensch in sich trägt. Eine spezielle Engelsgruppe, die Sewaja Engel, bewachen diesen Aspekt. Alle Energien aus der geistigen Welt fließen zunächst immer durch diesen Aspekt.

Ausgleich: 50 Euro/Fernsitzung 
Aktivierung Hohes Selbst

Jeder Mensch hat ein höheres Selbst und ein hohes Selbst. Das hohe Selbst befindet sich im Universum, während das höhere Selbst unser göttlicher Kern ist. Bei dieser Aktivierung werden die Energien des Hohen Selbst aufgenommen. Es gibt drei Hohe Selbste: Jesus Christus, Melek Metatron und Shakti.

Ausgleich: 50 Euro/Fernsitzung 
Aspekte-Verbindung für Heiler
 
Aspekte sind energetische Strukturen, die sich im Lichtkörper befinden. Mit 18 verschiedenen Aspekten inkarniert ein Mensch auf Erden. Jeder dieser Aspekte hat unterschiedliche Aufgaben. Für die Arbeit als Heiler und Medium ist es unterstützend, wenn folgende Aspekte aktiv sind und miteinander verbunden sind:

  • Seelenaspekt
  • Fähigkeitsaspekt (spirituelle Fähigkeiten)
  • Christusaspekt (Energie von Jesus Christus)
  • Sewaja Aspekt (Wissen der großen Kristallbibliotheken)
  • Hohes Selbst Aspekt 
Bei dieser Fernsitzung werden o.g. Aspekte miteinander verbunden, damit diese für den Menschen fühlbar werden. Es findet hierbei keine Aktivierung der einzelnen Aspekte statt, d.h. es erfolgt keine Energieausdehnung, nur eine reine Energieverbindung.
 

Ausgleich: 60 Euro/Fernsitzung