Semian

,,Verändere Deine Schwingung und Du veränderst Dein Leben!" 

HIAM'ANASTRA Sitzungen

HIAM'ANASTRA Schritte sind hochenergetische Aspekte-Aktivierungen und Einweihungen, die in nur 11 Sitzungen bzw. Wochen energetische Felder in Dir aktivieren und Deinen Lichtkörper auf 88% ausdehnen.

Aspekte sind Energiestrukturen, die sich in Deinem Lichtkörper (Merkaba) befinden und in denen deine individuellen, ureigenen Potentiale und Energien verankert sind. 

Jeder Mensch besitzt 21 Aspekte, mit 18 Aspekten inkarniert er auf Erden. Damit ein Aspekt seine Funktion aufnehmen kann, ist die Voraussetzung, dass er aktiviert wurde, d.h. das Energien in diesem Energiefeld zirkulieren, lebendig sind. Dieses kann durch verschiedene Wege erfolgen, HIAM'ANASTRA Schritte sind ein Weg der spirituellen Ausdehnung, die zu einer Lichtkörperausdehnung von 88% führen, genauso wie die 48 Schritte der Kryonschule (Bewusstseinsschule der Neuen Zeit). 

88% Lichtkörperausdehnung bedeutet, dass von diesem Zeitpunkt an die eigenen Energiebahnen dauerhaft zum Göttlichen ausgerichtet sind und Energien aus dem Universum von Deinem Lichtkörper aufgenommen werden können. Außerdem wird ein Erwachungsprozess Deiner Seele eingeleitet.

Begleitet werden diese Sitzungen von hohen Lichtwesen, wie Jesus, Metatron, Lumina, Kryon und dem Arkturianer Ma'Ha'Lias. 


Folgende Aspekte-Aktivierungen/Einweihungen finden in den 11 Hiam'Anastra Sitzungen statt:

  1. Sitzung: Aktivierung des Seelenaspektes 

  2. Sitzung: Aktivierung des körperlichen Aspektes 

  3. Sitzung: Aktivierung des weiblichen & männlichen Aspektes 

  4. Sitzung: Aktivierung des Ursprungsaspektes (Verbindung kosmische Eltern, Wissen)

  5. Sitzung: Aktivierung des Christusaspektes (Energien von Jesus, pure Heilenergien, Prosonodo Licht)

  6. Sitzung: Aktivierung des Fähigkeitsaspektes (Prägungen, spirituelle Fähigkeiten, persönliche Aufgabe)

  7. Sitzung: Aktivierung des Engelaspektes (persönliche Engelsgruppe)

  8. Sitzung: Aktivierung des Sewaja-Aspektes (hochenergetisches Wissen)

  9. Sitzung: Aktivierung des Hohen Selbst Aspektes 

  10. Sitzung: Aktivierung des Erwachungsaspektes 

  11. Sitzung: Verbindung aller 9 Aspekte und Verschmelzung mit dem Hohen Selbst


Ablauf:

Es finden insgesamt 11 Sitzungen statt, die einmal wöchentlich stattfinden. Eine Sitzung dauert inkl. Reinigung der Aspekte ca. 50-60 Minuten. Bei Einzelbetreuung ist ein individueller Abstand zwischen den Sitzungen möglich (auch weniger als 7 Tage, je nach Lebensumständen und energetischer "Vorbildung"). 

Bei Fernsitzungen spielt der Ort keine Rolle, d.h. man kann es sich zu Hause in gewohnter Umgebung gemütlich machen und die Energien genießen.

Vor jeder Sitzung verschicke ich per Mail Informationen über die einzelnen Aspekte inkl. einer Wochenübung.    

Voraussetzung: 

Es ist hilfreich, wenn der Ursprungsname bekannt ist. Info: Der Ursprungsname wird von dem Hörmedium Sabine Sangitar Wenig gechannelt (www.shimaa.de).

Ausgleich: 

  • 50 Euro pro Fernsitzung
  • 50 Euro pro Gruppensitzung vor Ort (ab 2 Pers.)
  • 70 Euro pro Einzelsitzung vor Ort