Semian

,,Verändere Deine Schwingung und Du veränderst Dein Leben!" 

Göttinnen


Abundantia: "Das Universum schüttet sein Füllhorn über dich aus. Sei offen, um zu empfangen."

Aeracura: "Du fängst gerade an, also hab Geduld mit dir und dem Prozess. Gib nicht auf."

Aine: "Geh das Risiko ein und handle entsprechend der Sehnsucht deines Herzens."

Aphrodite: "Erwecke die Göttin in dir - durch Tanz, Wertschätzung deiner Göttlichkeit, indem du dir Gutes tust."

Artemis: "Du und die Deinen sind sicher und spirituell wohl behütet."

Athene: "Du weißt, was zu tun ist. Traue deiner inneren Weisheit und handle unverzüglich danach."

Bast: "Deine Unabhängigkeit ist die Grundlage deiner Stärke und deines Erfolgs."

Brigit: "Steh zu dem, was du für richtig hältst!"

Coventina: "Es ist Zeit für eine reinigende Entgiftung deines Körpers und Geistes."

Damara: "Du bist gut darin, Kindern zu helfen, sie zu beraten und zu heilen. Setze deine Begabung jetzt ein."

Dana, Hohepriesterin: "Du verfügst über göttliches Wissen, das anderen helfen kann, wenn du es weitergibst."

Diana: "Richte deine Gedanken, Gefühle und Taten unentwegt auf dein Ziel, dann wirst du es auch erreichen."

Freyja: "Lebe deine Abenteuerlust! Sei kühn und wagemutig."

Grüne Tara: "Bitte andere (auch mich) dir zu helfen, statt alles alleine machen zu wollen."

Guinevere: "Die romantischen Regungen deines Herzens haben das Universum dazu bewogen, dir große Liebe zu bringen."

Hathor: "Erlaube dir, zu empfangen. Das wird deine Intuition, deine Energie und deine Fähigkeit, anderen etwas zu geben, stärken."

Irene: "Es gibt keinen Grund zur Besorgnis - alles entwickelt sich zum Besten."

Ishtar: "Liebe dich selbst genug, um die Anforderungen der anderen an deine Zeit und Energie zurückzuweisen."

Isis: "Diese Situation hat mit Erinnerungen an vergangene Leben zu tun."

Isolde: "Die Liebe, die ihr geteilt habt, währt ewig - unabhängig von der äußeren Situation."

Ixchel, Medizinfrau: "Du bist Kanal für göttliche Heilenergien."

Kali: "Das Alte muss losgelassen werden, um Platz für das Neue zu schaffen."

Kuan Yin: "Richte weder über dich selbst noch über andere und konzentriere dich auf die Liebe und das Licht in jedem."

Lakshmi: "Sorge dich nicht. Alles wird gut."

Maeve: "Ehre die Zyklen deines Körpers, der Energiezustände und Gefühle."

Maria Magdalena: "Liebe dich selbst, andere und jede äußere Situation - unabhängig von der äußeren Erscheinung."

Mutter Maria: "Vertraue darauf, dass deine Gebete erhört werden."

 

Nemetona: "Erschaffe dir einen Altar oder geh an einen Kraftplatz, um dich mit dem Göttlichen zu verbinden."

Oonagh: "Es gibt keinen Anlass zur Eile oder dazu, die Dinge voranzutreiben. Alles geschieht zu seiner Zeit."

Ostara: "Dies ist der beste Zeitpunkt, um etwas Neues anzufangen, neue Ideen oder neue Umstände entwickeln sich."

Pele: "Sei aufrichtig dir selbst gegenüber. Was ist dein größter Herzenswunsch?"

Rhiannon, Zauberin: "Du verfügst über magische Kräfte und kannst deine klare Absicht Wirklichkeit werden lassen."

Sarasvati: "Bringe dich durch schöpferisches Tun zum Ausdruck."

Schmetterlingsfrau: "Du durchlebst zur Zeit enorme Veränderungen, die dir reichen Segen bringen werden."

Sedna: "Du bist mit allem versorgt - heute und immerdar."

Sekhmet: " Du bist stärker als du glaubst und deine Stärke sichert dir ein gutes Ergebnis."

Sige: "Erschaffe dir ein Zeit der Stille, um zu ruhen, zu meditieren und in dich zu gehen."

Weiße Tara: " Du wirst zunehmend empfindsamer. Meide rauhe Beziehungen, Umgebungen, Situationen und Chemikalien."

Yemanya: "Wichtige Türen öffnen sich jetzt für dich. Durchschreite sie."


(Quelle: Doreen Virtue, Orakel der Göttinnen)